Illustration

26. November 2012 - Schiefhals bei Saeuglingen – wann macht Osteopathie Sinn?

am 26. November 2012 von 19:30 Uhr bis ca. 20:45 Uhr. 

Chancen und Grenzen osteopathischer Behandlung
Im Vortrag werden die verschiedenen Arten des Schiefhalses (Torticollis) bei Säuglingen erklärt. Es geht um mögliche Ursachen und Folgen einer solchen Symptomatik. Sie erfahren, was im Rahmen osteopathischer Untersuchung herausgefunden werden kann und warum der Kinderarzt mit einbezogen sein sollte.Sie bekommen Infos, wann und wie oft osteopathische Therapie sinnvoll ist und woran Sie selbst den Erfolg der Therapie erkennen können.Im Anschluss steht Ihnen der Referent gerne noch für Fragen zur Verfügung.


Um Anmeldung unter 08102 – 77 38 74 wird gebeten 

Referenten: Michael Kasnitz