Illustration

15. Mai 2013 - Sie haben häufig Kopfschmerzen, die mit Ihrer Halswirbelsäule zusammenhängen?

am 15. Mai 2013 von 19:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr. 

• Wie kann der Nacken bzw. die Halswirbelsäule Schmerz im Kopfbereich auslösen?
• Wie kann gezielte Physiotherapie, Manuelle Therapie und Übungsbehandlung die Schmerzen langfristig verbessern?

Im Anschluss steht Ihnen die Referentin gerne noch für Fragen zur Verfügung.

Um Anmeldung unter 08102 – 77 38 74 wird gebeten. 

Referenten: Berid Rackwitz, Physiotherapeutin

In diesem praxisbezogenen Vortrag erfahren Sie einiges über mögliche Entstehungsmechanismen.
Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie vorbeugend in Ihrem Alltag und Beruf
durch einfache Veränderungen proaktiv werden können.

Wir freuen uns, dass Frau Rackwitz als Physiotherapeutin unser Team bereichert.

  • seit 2002 ist sie zertifizierte Manual-Therapeutin
  • 2003 bis 2006 wirkte sie im interdisziplinären Forschungsprojekt zur Prävention von Rückenschmerzen an der Ludwig-Maximilian-Universität München mit
  • seit 2004 ist sie als Referentin zum Thema Rückenschmerz und Bewegung tätig
  • •sie veröffentlichte einige wissenschaftliche Publikationen zum Thema „segmentale Stabilisation der Wirbelsäule“ u.a. erhielt sie für Ihre wissenschaftliche Arbeit 2007 den Preis der Heinz und Helene Adam – Stiftung.

Freuen Sie sich auf diesen interessanten Vortrag!