Illustration

02. Juli 2018 - Nahrungsergänzungsmittel - Sinn oder Unsinn?

Die Angebotsvielfalt verwirrt oft mehr, als sie uns dient. Unterschiedliche Informationen aus Werbung, Magazinen, Fernsehbeiträgen und Internet tun ihr Übriges.
Bei diesem Vortrag versucht Thomas Stöckl über einen anderen Weg zu informieren – einen leicht radikalen (lat. radix = Wurzel). Wir gehen also an die Wurzel dieses Themas.
Müssen wir wirklich bei unserer Ernährung etwas ergänzen, wo wir doch in einem Land der (Nahrungs-)Fülle leben?

Widersprechen sich traditionelles Wissen und moderne Forschung?
Gibt es einen Weg durch dieses Labyrinth von Angeboten und Versprechungen?
Wir denken schon. Also machen wir uns gemeinsam an diesem Abend auf den Weg.

am Montag den 2 Juli 2018 von 19:15 Uhr bis ca. 20:30 Uhr.

Um Anmeldung unter 08102 – 77 38 74 wird gebeten da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Referenten:
Thomas Stöckl, Zertifizierter Orthomolekular-/Vitalstoffberater